Archive : Kunst und Kultur in Cuxhaven

NEOMYTHOS

Ausstellung vom 28.11. – 04.12.2016

MEOMYTHOS - Katharina Baumgärtner und Kathrin Hoffmann - Ausstellung vom 28.11.-04.12.2016 - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

NEOMYTHOS
Malerei von

Katharina Baumgärtner

Kathrin Hoffmann

Ausstellungseröffnung am Sonntag,
27. November 2016 um 11 Uhr
begleitet von einer musikalischen Performance von Akampita Steiner

Ausstellung vom 28. November – 04. Dezember 2016
Öffnungszeiten: täglich von 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Künstlerhaus im Schlossgarten e.V.
Im Schlossgarten 4, 27472 Cuxhaven

www.katharina-baumgaertner.de
www.kathrinhoffmann.com

NEOMYTHOS

Ausstellung vom 28.11. – 04.12.2016

MEOMYTHOS - Katharina Baumgärtner und Kathrin Hoffmann - Ausstellung vom 28.11.-04.12.2016 - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

NEOMYTHOS
Malerei von

Katharina Baumgärtner

Kathrin Hoffmann

Ausstellungseröffnung am Sonntag,
27. November 2016 um 11 Uhr
begleitet von einer musikalischen Performance von Akampita Steiner

Ausstellung vom 28. November – 04. Dezember 2016
Öffnungszeiten: täglich von 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Künstlerhaus im Schlossgarten e.V.
Im Schlossgarten 4, 27472 Cuxhaven

www.katharina-baumgaertner.de
www.kathrinhoffmann.com

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Symbiose als Problemlösung

Künstlerhaus im Schlossgarten – Freier Verband Zahntechnischer Laboratorien – Eine Symbiose

Es wäre bedauerlich, wenn Cuxhaven kein Künstlerhaus mehr hätte. Mit dieser lapidaren Feststellung ging eine Handvoll Überlebender des aufgelösten Künstlerhauses Cuxhaven auf die Suche nach einer Lösung. Es war kein Zufall, dass einige unter ihnen Mitglieder des „Freien Verbandes Zahntechnischer Laboratorien e. V.“ (FVZL) waren. Denn auch dieser Verband war – wenngleich auf einem anderen Gebiet – auf der Suche nach Lösungen, nach Freiheit, Gerechtigkeit und Eigenverantwortung…

 Künstlerhaus im Schlossgarten - Freier Verband Zahntechnischer Laboratorien - Eine Sybiose

Lesen Sie die Pressemitteilung im PDF-Format
(Das PDF öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Symbiose als Problemlösung

Künstlerhaus im Schlossgarten – Freier Verband Zahntechnischer Laboratorien – Eine Symbiose

Es wäre bedauerlich, wenn Cuxhaven kein Künstlerhaus mehr hätte. Mit dieser lapidaren Feststellung ging eine Handvoll Überlebender des aufgelösten Künstlerhauses Cuxhaven auf die Suche nach einer Lösung. Es war kein Zufall, dass einige unter ihnen Mitglieder des „Freien Verbandes Zahntechnischer Laboratorien e. V.“ (FVZL) waren. Denn auch dieser Verband war – wenngleich auf einem anderen Gebiet – auf der Suche nach Lösungen, nach Freiheit, Gerechtigkeit und Eigenverantwortung…

 Künstlerhaus im Schlossgarten - Freier Verband Zahntechnischer Laboratorien - Eine Sybiose

Lesen Sie die Pressemitteilung im PDF-Format
(Das PDF öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Cuxhavener Kuriositäten

Ausstellung vom 15. – 28. August 2016

Cuxhavener Kuriositäten - Nana Bastrup und Matvey Slavin - Ausstellung 15.-28. August 2016 im Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven
Cuxhavener Kuriositäten
Laufbilder von

Nana Bastrup

Matvey Slavin

Ausstellungseröffnung am Sonntag,
14. August 2016 um 11 Uhr (Ende 13 Uhr)
Musikalisch begleitet von dem Pianisten Jan-Hendrik Ehlers (Stridepiano, Jazz, Swing, Barpiano)

Ausstellung vom 15. – 28. August 2016
Öffnungszeiten: Di.- Do. von 15 – 18 Uhr / Sa.- So. von 10 – 13 Uhr

Cuxhavener Kuriositäten

2016_Bastrup-Slavin_Laufbild_Der-Flaneur-und-sein-Haustier_Cuxhaven-2016 - Künstlerhaus im Schlossgarten

„Laufbild [Der Flaneur und sein Haustier]“ Cuxhaven 2016

Unter diesem Titel präsentiert das Künstlerhaus im Schlossgarten den Beitrag des Künstlerduos zur Feier des 200-jährigen Jubiläums des Seebades Cuxhaven.

Das Künstlerpaar Enfants Terribles – Nana Bastrup & Matvey Slavin zeigen neue „Laufbilder“ mit Cuxhaven als Bühne. Mit seinem satirisch-spitzen Bleistift zeichnet Matvey Slavin tummelnde Urlauber und Bewohner in zuvor fotografierte Motive. Nana Bastrup bringt durch ihre scharfen Skalpellschnitte und Hinterlegungen Farbe und Dynamik ins Spiel.

Das Künstlerduo wohnt und arbeitet bereits seit März dieses Jahres als Gastkünstler im Cuxhavener Künstlerhaus und hat mit ihrer weithin sichtbaren neongelben Plane am Haus mit der Aufschrift „Hallo Cuxhaven, wir sind soweit! Seid Ihr bereit? Grüße Nana und Matvey“ bereits für Aufsehen gesorgt.

Die Ausstellung „Cuxhavener Kuriositäten“ wird am 14. August um 11.00 Uhr (Ende 13 Uhr) im Künstlerhaus im Schlossgarten eröffnet und geht bis zum 28. August.
Öffnungszeiten sind Di-Do von 15 bis 18 Uhr und Sa+So von 10 bis 13 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen ausgestellten Werken, die zu erwerben sind.

Banner aufhängen am Künstlerhaus

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Vielen Dank an die Cuxhavener Firma Süß für die tatkräftige Unterstützung.

Cuxhavener Kuriositäten

Ausstellung vom 15. – 28. August 2016

Cuxhavener Kuriositäten - Nana Bastrup und Matvey Slavin - Ausstellung 15.-28. August 2016 im Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven
Cuxhavener Kuriositäten
Laufbilder von

Nana Bastrup

Matvey Slavin

Ausstellungseröffnung am Sonntag,
14. August 2016 um 11 Uhr (Ende 13 Uhr)
Musikalisch begleitet von dem Pianisten Jan-Hendrik Ehlers (Stridepiano, Jazz, Swing, Barpiano)

Ausstellung vom 15. – 28. August 2016
Öffnungszeiten: Di.- Do. von 15 – 18 Uhr / Sa.- So. von 10 – 13 Uhr

Cuxhavener Kuriositäten

2016_Bastrup-Slavin_Laufbild_Der-Flaneur-und-sein-Haustier_Cuxhaven-2016 - Künstlerhaus im Schlossgarten

„Laufbild [Der Flaneur und sein Haustier]“ Cuxhaven 2016

Unter diesem Titel präsentiert das Künstlerhaus im Schlossgarten den Beitrag des Künstlerduos zur Feier des 200-jährigen Jubiläums des Seebades Cuxhaven.

Das Künstlerpaar Enfants Terribles – Nana Bastrup & Matvey Slavin zeigen neue „Laufbilder“ mit Cuxhaven als Bühne. Mit seinem satirisch-spitzen Bleistift zeichnet Matvey Slavin tummelnde Urlauber und Bewohner in zuvor fotografierte Motive. Nana Bastrup bringt durch ihre scharfen Skalpellschnitte und Hinterlegungen Farbe und Dynamik ins Spiel.

Das Künstlerduo wohnt und arbeitet bereits seit März dieses Jahres als Gastkünstler im Cuxhavener Künstlerhaus und hat mit ihrer weithin sichtbaren neongelben Plane am Haus mit der Aufschrift „Hallo Cuxhaven, wir sind soweit! Seid Ihr bereit? Grüße Nana und Matvey“ bereits für Aufsehen gesorgt.

Die Ausstellung „Cuxhavener Kuriositäten“ wird am 14. August um 11.00 Uhr (Ende 13 Uhr) im Künstlerhaus im Schlossgarten eröffnet und geht bis zum 28. August.
Öffnungszeiten sind Di-Do von 15 bis 18 Uhr und Sa+So von 10 bis 13 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen ausgestellten Werken, die zu erwerben sind.

Bilder der Ausstellung im Künstlerhaus

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Banner aufhängen am Künstlerhaus

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Vielen Dank an die Cuxhavener Firma Süß für die tatkräftige Unterstützung.

Künstlerhaus im Schlossgarten 2016 – Multimediale Collagen – Ausstellung vom 23. – 29. Mai 2016

Multimediale Collagen von
NANA BASTRUP & MATVEY SLAVIN

Ausstellungseröffnung am Sonntag,
22 Mai 2016 um 11 Uhr

Ausstellung vom 23. – 29. Mai 2016
Öffnungszeiten täglich von 15 – 18 Uhr
oder nach Vereinbarung

Mehr Infos zu den Künstlern:
www.nanaetmatvey.com

Künstlerhaus im Schlossgarten
Im Schlossgarten 4
27472 Cuxhaven
kis-cuxhaven.de

Enfants Terribles

Enfants Terribles - Nana Bastrup und Matvey Slavin - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven
Das Künstlerduo „Enfants Terribles“, bestehend aus Nana Bastrup (geb. 1987 in Kopenhagen) und Matvey Slavin (geb. 1987 in St. Petersburg) wurde benannt nach ihrer gemeinsamen Aktion im Jahr 2012, bei der sie sechzehn Babyspinnen um sowie unter der Spinnenskulptur „Maman“ von Louise Bourgeois platziert haben, die auf dem Außenplateau zwischen Kunsthalle und Galerie der Gegenwart in Hamburg gezeigt wurde.

www.nanaetmatvey.co

Multimediale Collagen

Einzelne und gemeinsame „Laufbilder“ und „Digitale Gobelins“ auf Plastikplanen mit Ösen von Nana Bastrup & Matvey Slavin sind stets autobiografisch und thematisieren spielerisch die Kunstbetriebmechanismen sowie die Kunstgeschichte. In ihren multimedialen Collagen verwandeln sie ihre fotodokumentierte Aktionen und Ausstellungen zu Computerspiel, Comic und Tanzbühne. Erlebte Situationen und begegnete Persönlichkeiten werden überspitzt in realistisch-reproduzierte Räume eingefügt. Sie werden durch feine „chirurgische“ Eingriffe manipuliert, sodass sie choreographisch und mit Farbreimen auf der Kunstszene neuen Lebenslauf bekommen.

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Ausstellung vom 22.-29. Mai 2016

Ihr dreimonatiger Aufenthalt im Künstlerhaus im Schlossgarten endet mit einer Ausstellung, wo die von Cuxhaven inspirierte neue Werke von Nana Bastrup und Matvey Slavin zu sehen sind. Eröffnung ist am Sonntag, den 22. Mai um 11 Uhr, die Ausstellung läuft bis 29. Mai. Öffnungszeiten werden später bekannt gegeben.

Tide

Kirstin Burckhardt und Liu Guo - TIDE - Ausstellung vom 30.11.-06.12.2015 - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

Ausstellung vom 30.11.- 06.12.2015 im Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

Unter dem Titel „Tide“ wurde am Sonntag, dem 29. November im Künstlerhaus Cuxhaven die Abschlussausstellung der Herbst-Stipendiatinnen

Kirstin Burckhardt

Liu Goa

eröffnet.

Die beiden Künstlerinnen haben sich während ihres dreimonatigen Aufenthalts intensiv mit ihrer Wahlheimat Cuxhaven beschäftigt.
Kirstin Burckhardt hat u. a. das Phänomen Nebel aufgegriffen und im großen Atelier raumhohe halbtransparente Papierbahnen unter der Decke angebracht. Die Installation ist begehbar und vermittelt dem Besucher sehr eindrücklich das gewählte Thema.

Die chinesische Künstlerin Liu Goa gab ihrer Arbeit den Titel „Das neu gestaltete Zimmer“. Sie hat im kleineren Atelier unterschiedliche Installationen angefertigt, also den Raum immer wieder neu gestaltet. Von diesen Arbeiten zeigt sie ihre Fotodokumentationen.
Die dazu verwendeten Materialien werden auf einem Spannrahmen unter dem Titel „Sedimentäres Gestein“ gezeigt.

Die Ausstellung ist noch bis zum 6. Dezember täglich zwischen 10.00 und 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Freischwimmer

Beatrice-Rrichter_Anja-Warzecha_Freischwimmer

Ausstellung der Herbststipendiatinnen des Künstlerhaus im Schlossgarten 2014

Beatrice Richter

(Malerei)

Anja Warzecha

(Malerei)

Ausstellung vom 08.12. bis 13.12.2014
geöffnet von 15.00 – 18.00 Uhr

Eröffnung am 07.12.2014 um 11.00 Uhr

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Ausstellung Künstlerhaus Cuxhaven

Beatrice Richter und Anja Warzecha – FREISCHWIMMER – Ausstellung vom 08.12.-13.12.2014 – Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

Ausstellung der Herbststipendiatinnen des Künstlerhaus im Schlossgarten 2014

Beatrice Richter (Malerei)
und
Anja Warzecha (Malerei)

„FREISCHWIMMER“

Ausstellung vom 08.12. bis 13.12.2014
geöffnet von 15.00 – 18.00 Uhr

Eröffnung am 07.12.2014 um 11.00 Uhr

GUCKCUXNEST

Silke Silkeborg und Suse Itzel - GUCKCUXNEST - Ausstellung vom 25.05.-01.06.2014 - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

Ausstellung der Frühjahrsstipendiatinnen des Künstlerhaus im Schlossgarten 2014

Silke Silkeborg

(Malerei)

Suse Itzel

(Neue Medien)

Ausstellung vom 25.05. – 01.06.2014
geöffnet täglich von 15.00 – 18.00 Uhr

Eröffnung am 25.05.2014 um 11.00 Uhr

Bilder der Ausstellung

[See image gallery at kis-cuxhaven.de]

Besuch aus Hamburg

Studentinnen und Studenten der HAW Hamburg zu Besuch im Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

Im Februar 2014 besuchen uns 15 Studierende der Fakultät Design, Medien & Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg mit ihrer Professorin Gesa Lange zu einem Exkursionsaufenthalt in Cuxhaven.