Archive : glich

Ferienhaus “Strandhäuschen”

Ferienhaus Cuxhaven 8 Personen

Ferienhaus “Strandhäuschen” in Cuxhaven Duhnen
bis zu 8 Personen

Adresse:

Cuxhavener Straße,  27476 Cuxhaven

Kurteil:

Duhnen

Personenzahl:

6 bis 8 Personen (max. 6 Erw. + 2 Kinder)

Etage:

Erdgeschoss + Obergeschoss

Ferienunterkünfte im Haus “Strandhäuschen”:

Ferienwohnung A: großer Wohn-Schlaf-Raum, 1 Schlafzimmer, separate große Küche, Badezimmer mit Dusche, separates WC, große Terrasse
Ferienwohnung B: Wohn-Schlaf-Raum, 1 Schlafzimmer, separater Küchenbereich, Badezimmer mit Dusche, eigene Terrasse im Gartenbereich

Lage:

Das Ferienhaus liegt nur ca. 150 Meter vom Sandstrand und wenige Gehminuten vom Ortskern Duhnen entfernt.

Beschreibung:

In dem Ferienhaus befinden sich zwei sehr schöne und modern eingerichtete Ferienwohnungen.
Komplett gemietet bietet das Ferienhaus Platz für bis zu 8 Personen.

Ausstattung:

Jede Wohnung ist mit einer Einbauküche (4 Platten-Ceranfeld, Backofen, Kühlschrank, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, teilweise auch Spülmaschine….) ausgestattet.
In jeder Wohnung befindet sich ein Kabel-Fernseher.
Zu jeder Wohnung gehört ein PKW-Stellplatz vor dem Haus.
In dem Ferienhaus ist eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner vorhanden..

Extras.

Ein Babyreisebett sowie einen Hochstuhl stellen wir Ihnen gerne auf Wunsch zur Verfügung.
Internetnutzung möglich. W-Lan

Sonstiges:

Hunde willkommen!

Vermieter:

Sabine Meißner | Kontaktdaten

St. Jacobi-Kirche in Cuxhaven-Lüdingworth Der „Bauerndom“ bietet für Besucher…

St. Jacobi-Kirche in Cuxhaven-Lüdingworth

Der „Bauerndom“ bietet für Besucher viele Details zum Entdecken an

Als „offene Kirche“ ist die eindrucksvolle St. Jacobi-Kirche in Lüdingworth täglich von 9 bis 17 Uhr für Besucher zugänglich. Doch wer einen tieferen Einblick in die vielen Details erhalten möchte, sollte eine der Kirchenführungen mitmachen.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe oder Online als E-Paper Kostenlos unter
www.elbe-weser-aktuell.de

Eine Besucherin der Kirchenführung wird von Monika Braun (l.) wie ein damaliger Pilger aus Lüdingworth für die lange Reise ausgestattet