Monthly Archives: August 2012

Sonne auf Kommando!

Und der Wind bläst hart aus der Richtung, aus der du kommst
Und der Regen lässt eine nasse Ahnung an eine andere Zeit
Es gab einige Tage, an denen hast du dich gesonnt
In einer kleinen Hoffnung dass du hier länger verweilst

Und wir dachten eigentlich alle dass du begreifst
Und wir dachten wirklich dass du lernen kannst
Dass das was du mit deiner billigen Kamera treibst
Nicht dir gehört und auch nicht vielleicht irgendwann

(Hansen Band – Kamera)

Danke Sandra!! ;)

Und der passende Sountrack wäre eigentlich von Sigur Ros, aber aus diversen Gründen dann doch:

keinheld. – In meine Richtung


Angebot Ferienwohnungen Cuxhaven – direkt am Strand von Duhnen

Ferienwohnung direkt am Strand von Cuxhaven Duhnen
Ferienwohnungen Nordseeperle - Dünenweg 15, Cuxhaven-Duhnen

Ferienwohnungen Nordseeperle

Angebot vom 25.08. - 22.09.2012

Einraum-Apartment ab € 43,-- 

Einraum-Apartment mit Seesicht ab € 58,--


Zweiraum-Apartment ab € 68,-- 

Zweiraum-Apartment mit Seesicht ab € 71,--

 
Preis für jeweils eine Übernachtung

 


Ferienwohnungen im Haus Nordseeperle

Ferienwohnung Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A3

1 Zimmer, Balkon

2 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A9

2 Zi., 2 Balkon, Seesicht

4 Personen

Ferienwohnung Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A4

2 Zimmer, Balkon

4 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A11

2 Zi., 2 Balkon, Seesicht

4 Personen

Ferienwohnung Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A6

2 Zi., Balkon, Seesicht

4 Personen

Ferienwohnung Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A7

1 Zi., Balkon, Seesicht

3 Personen

Ferienwohnung Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung A8

2 Zi., Balkon, Seesicht

4 Personen


Kurzbeschreibung

Das Haus Nordseeperle befindet sich direkt hinter Deich und Düne am Sandstrand in Cuxhaven Duhnen.

Im Haus steht ihnen ein Sanarium (Sauna mit Dampf- und Kräuterbad), Sauna und Solarium zur Verfügung (Münzbetrieb).

Waschküche mit Waschmaschine und Trockner (Münzbetrieb), sowie Wäscheständer, Bügelbrett und Bügeleisen. Für Fahrräder ist auf dem Grundstück ein Carport vorgesehen. Nummerierter Parkplatz für Ihren PKW.

 

Eine ausführliche Beschreibung von Haus Nordseeperle und den Ferienwohnungen

 

Ferienwohnungen in Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Winklmeier und Eckhardt - Ferienwohnungen Cuxhaven

Carlos-Grethe-Weg 18

27476 Cuxhaven Duhnen

Telefon

E-Mail

0 47 21 - 43 900

info@ferien-duhnen.de

Weitere Angebote und ausführliche Beschreibungen unserer Ferienwohnungen
auf unserer internetseite www.cuxhaven-urlaub-in-duhnen.de

Angebot Ferienwohnungen Cuxhaven – mit Seesicht und direkt am Strand

Appartement mit Seesicht und direkt am Strand in Cuxhaven Duhnen
Ferienappartements Haus Seehütte - Wehrbergsweg 34, Cuxhaven-Duhnen

Ferienwohnungen Seehütte

Angebot vom 25.08. - 22.09.2012

Einraum-Apartment mit Seesicht ab € 56,--

 
Preis für jeweils eine Übernachtung

 


Ferienwohnungen im Haus Seehütte

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Appartement 401

verglaste Loggia mit Seesicht

2 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Appartement 402

verglaste Loggia mit Seesicht

2 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Appartement 405

verglaste Loggia
mit Seesicht

2 Personen 


Kurzbeschreibung

Die Einraum-Apartments befinden sich im Haus Seehütte im 4. Obergeschoß (mit Fahrstuhl) direkt am Strand von Cuxhaven Duhnen.

Im Haus befindet sich ein Restaurant, direkt in der Nachbarschaft das Meerwasser-Brandungsbad "Ahoi" und die Kuranlagen in ruhiger, aber zentraler Lage.

Jedes Apartment hat einen nummerierten Parkplatz.

Keine Haustiere.

 

Ausführliche Beschreibung von Haus Seehütte und den Ferienwohnungen.

Ferienwohnungen in Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Winklmeier und Eckhardt - Ferienwohnungen in Cuxhaven

Carlos-Grethe-Weg 18

27476 Cuxhaven Duhnen

Telefon

E-Mail

0 47 21 - 43 900

info@ferien-duhnen.de

Weitere Angebote und ausführliche Beschreibungen unserer Ferienwohnungen
auf unserer internetseite www.cuxhaven-urlaub-in-duhnen.de

Angebot Ferienwohnungen Cuxhaven – zentral in ruhiger Lage mit Südbalkon

Ferienwohnungen Cuxhaven in ruhiger und zentraler Lage mit Südbalkon
Ferienwohnungen im Haus Wittholm - Carlos-Grethe-Weg 18, Cuxhaven-Duhnen

Ferienwohnungen Wittholm

Angebot vom 25.08. - 22.09.2012

Zweiraum-Apartment ab € 45,--

 
Preis für jeweils eine Übernachtung

 


Ferienwohnungen im Haus Wittholm

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung C1

2 Zimmer

3 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung C2

2 Zimmer, Balkon

3 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung C3

2 Zimmer, Balkon

2 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung C4

2 Zimmer, Balkon

3 Personen


Kurzbeschreibung

Das Haus Nordholm liegt in einem ruhigen Teil von Duhnen in einer Sackgasse. Ca. 3-4 Minuten gehen Sie zum Strand, zu den Kureinrichtungen und zum Wellenbad sind es ca. 8 Minuten.


Die modernen Apartments bieten bis zu vier Personen Platz. Alle Räume sind mit Teppichboden ausgelegt. Zu jeder Wohnung gehört eine gut ausgestattete Kücheneinrichtung

 

 

Eine ausführliche Beschreibung von Haus Nordseeperle und den Ferienwohnungen

 

Ferienwohnungen in Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Winklmeier und Eckhardt - Ferienwohnungen in Cuxhaven

Carlos-Grethe-Weg 18

27476 Cuxhaven Duhnen

Telefon

E-Mail

0 47 21 - 43 900

info@ferien-duhnen.de

Weitere Angebote und ausführliche Beschreibungen unserer Ferienwohnungen
auf unserer internetseite www.cuxhaven-urlaub-in-duhnen.de

Angebot Ferienwohnungen Cuxhaven – zentral in ruhiger Sackgasse

Ferienwohnungen Cuxhaven in ruhiger und zentraler Lage mit Südbalkon oder Terrasse
Ferienwohnungen Duhnen Haus Nordholm Am Dorfacker 12, Cuxhaven-Duhnen

Ferienwohnungen Nordholm

Angebot vom 25.08. - 22.09.2012

Einraum-Apartment ab € 40,--

 

Zweiraum-Apartment ab € 57,--

 

Dreiraum-Apartment ab € 57,--

 
Preis für jeweils eine Übernachtung


Ferienwohnungen im Haus Norholm

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D1
2 Zimmer, Balkon
4 Personen 

Ferienwohnungen Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D5

3 Zimmer, Terrasse

4 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D2

3 Zimmer, Balkon
4 Personen 

Ferienwohnungen Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D6

2 Zimmer, Terrasse
4 Personen 

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D3

2 Zimmer, Terrasse

4 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D7

1 Zimmer, Terrasse

3 Personen

Ferienwohnungen Cuxhaven - Winklmeier und Eckhardt

Ferienwohnung D4

3 Zimmer, Terrasse

4 Personen


Kurzbeschreibung

Das Haus Nordholm liegt in einem ruhigen Teil von Duhnen in einer Sackgasse. Zu jeder Wohnung gehört eine abgegrenzte Terrasse oder Balkon.

Ca. 3-4 Minuten gehen Sie zum Strand, zu den Kureinrichtungen und zum Wellenbad sind es ca. 8 Minuten. Waschmaschine und Trockner mit Münzbetrieb sind vorhanden. Dem kleinen Gast stellen wir Kinderbett und Hochstuhl zur Verfügung.

Zu jeder Ferienwohnung gehört ein nummerierter Parkplatz vor dem Haus, für Ihre Fahrräder gibt es eine Unterstellmöglichkeit. Keine Haustiere

 

Ausführliche Beschreibung von Haus Wittholm und den Ferienwohnungen.

Ferienwohnungen in Cuxhaven Duhnen - Winklmeier und Eckhardt

Winklmeier und Eckhardt - Ferienwohnungen in Cuxhaven

Carlos-Grethe-Weg 18

27476 Cuxhaven Duhnen

Telefon

E-Mail

0 47 21 - 43 900

info@ferien-duhnen.de

Weitere Angebote und ausführliche Beschreibungen unserer Ferienwohnungen
auf unserer internetseite www.cuxhaven-urlaub-in-duhnen.de

AufSchlag Boykott? Werder Bremen mit Wiesenhof als neuem Sponsor, das kommt be…

AufSchlag

Boykott?

Werder Bremen mit Wiesenhof als neuem Sponsor, das kommt bei den Fans gar nicht gut an. Ein Geflügelproduzent, der sich dem Vorwurf der Massentierhaltung ausgesetzt sieht, ist nicht gerade ein passender Werbeträger. Aber deshalb gleich einen Fußballclub boykottieren, wie es Tierschützer fordern, ist nicht der richtige Weg. Wer gegen Massentierhaltung ist, sollte sein Fleisch, seine Eier beim Landwirt seines Vertrauens kaufen und würde damit wirklich etwas bewirken. Und noch eine Frage sei erlaubt. Wo waren die Massenproteste als die Bekleidungskette Kik Sponsor wurde, der Kinderarbeit bei der Herstellung ihrer Produkte vorgeworfen wird? Tamara Willeke

Mit den Lumpenhunden auf Schmuggeltour Eine unterhaltsame Führung in die Ne…

Mit den Lumpenhunden auf Schmuggeltour

Eine unterhaltsame Führung in die
Neuhäuser Vergangenheit

Auf eine Reise in die Zeit der Kontinentalsperre und der napoleonischen Besatzung entführen die „Neuhäuser Lumpenhunde“ bei ihrer Tour durch den Flecken Neuhaus die Besucher. Diese erfahren nicht nur etwas über die Geschichte des Ortes sondern erleben bei der Schmuggeltour auch immer wieder kleine Szenen aus der damaligen Zeit.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe oder Online als E-Paper Kostenlos unter
http://www.elbe-weser-aktuell.de/

Taucht immer wieder auf: Der Häftling, der versucht dem Gendarmen zu entwischen

When we were young…

“But I am older now
And we did it when we were young
I am older now
And we did it when we were young”


Aufschlag Neue Beliebtheit Vor kurzem besuchte Bundesverkehrsminister Dr….

Aufschlag

Neue Beliebtheit

Vor kurzem besuchte Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer Cuxhaven und die Offshore-Basis. Jetzt geht es Schlag auf Schlag weiter. Am Freitag kommt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, um sich ebenfalls Ambau und die Offshore-Basis anzuschauen. Nur zehn Tage später werden Bundesumweltminister Peter Altmaier und CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe auf einen Besuch vorbeischauen. Die neue Beliebtheit ist ein gutes Zeichen für Cuxhaven, denn es zeigt, dass selbst die Berliner Bundespolitiker in der Stadt einen wichtigen Standort für die Offshore-Branche sehen.

Mareike Handt

St. Jacobi-Kirche in Cuxhaven-Lüdingworth Der „Bauerndom“ bietet für Besucher…

St. Jacobi-Kirche in Cuxhaven-Lüdingworth

Der „Bauerndom“ bietet für Besucher viele Details zum Entdecken an

Als „offene Kirche“ ist die eindrucksvolle St. Jacobi-Kirche in Lüdingworth täglich von 9 bis 17 Uhr für Besucher zugänglich. Doch wer einen tieferen Einblick in die vielen Details erhalten möchte, sollte eine der Kirchenführungen mitmachen.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe oder Online als E-Paper Kostenlos unter
www.elbe-weser-aktuell.de

Eine Besucherin der Kirchenführung wird von Monika Braun (l.) wie ein damaliger Pilger aus Lüdingworth für die lange Reise ausgestattet

AufSchlag Dünnhäutig In Russland ticken die Uhren bekanntlich etwas anders. Da…

AufSchlag

Dünnhäutig

In Russland ticken die Uhren bekanntlich etwas anders. Das gilt auch in Sachen Demokratie, die im Putin/Medwedew-Staat recht eigenwillig interpretiert wird - zumindest gemessen an den Vorstellungen hierzulande. Irgendwie scheinen die mächtigen Kreml-Herren sich ihrer Sache aber nicht ganz so sicher zu sein. Denn wer mit der vollen Wucht gesetzlicher Möglichkeiten gegen eine Mädchenband namens „Pussy Riot“ wegen „Vulgarität im Altarraum“ vorgeht, beweist nicht Souveränität, sondern eine ordentliche Portion Dünnhäutigkeit. Eine unheilige Allianz mit der russisch-orthodoxen Kirche inklusive.

Bundesverkehrsminister besuchte Offshore-Basis Die Windkraft ist für Peter Ra…

Bundesverkehrsminister besuchte Offshore-Basis

Die Windkraft ist für Peter Ramsauer das „Öl des Nordens“

„Einmal gesehen ist besser, als hundertmal gelesen“, so Ministerpräsident David McAllister. Deshalb freute er sich, dass am Dienstag Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer die Offshore-Basis Cuxhaven auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann besuchte.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe oder Online als E-Paper Kostenlos unter
www.elbe-weser-aktuell.de

Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (2.v.l.) besuchte auf Einladung seines Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann (2.v.r.) und Ministerpräsident David McAllister (l.) Cuxhaven und ließ sich von Ambau-Geschäftsführer Joachim Görlitz (m.) die Produktion der Stahltürme erklären

“Ich will nicht nach Cuxhaven!”

Los gehts… ein Navi das nicht einen Kreisel von Cuxhaven bis Hamburg kennt, Gitarre, Kamera und einen Zettel mit zwei Adressen in der Hosentasche.

Die ersten Magengeschwüre hat der Nicht-Hamburger sofort nach der Abfahrt von der A7, wenn der erste Autofahrer mit einem Blick wie Manson gehupt, geflucht und geschnitten hat. Da passt man sich halt an.

Lokstedt… was für den Cuxhavener so vertraut klingt wie das kleine, unschöne Kaff kurz vor Bremerhaven zeigt sich dann relativ übersichtlich und so trifft man dann auch auf die gesuchten bekannten Gesichter.

“Schulz ist Schuld” mit Schlagzeug! Das ist das Tagesziel und neben grandiosem Kaffee, für den sich die Fahrt schon gelohnt hätte, super Gastfreundschaft und einer Hardcore-Stadtrundfahrt auf der Suche nach passenden Netzteilen zum Aufnehmen (mit weiteren Magengeschwüren und Flüchen) wird der Tag dann doch noch erfolgreich.

Am nächsten Tag, nach noch mehr grandiosem Kaffee, geht es Richtung St.Pauli. Fotos machen und über Stunden Schmerzen am Unterarm ertragen. Check! Reeperbahn gefunden und los gehts! Aber was fotografiert man hier, wenn die Moral sagt “Hey, der Typ liegt da völlig alle am Boden! Den darfst du nicht fotografieren!” Nutten haben bekanntlich Fotos ohne Bezahlung auch nicht so gerne. Also…. ab ins Grün und die Zeit überbrücken. Zwischen Gebrülle vom Dom und in Selbstgespräche vertiefte Junkies (“Du…. du…. du… bist ein komischer Charakter”… sagte mein Sitznachbar ständig zu sich selbst), ging die Zeit rum und ich machte meinen Unterarm zur Küstenlandschaft. Leuchtturm…… Rest folgt im Oktober.

Nach einer turbulenten Heimfahrt (ich erinnere an dieser Stelle an das Navi) ist man dann doch froh wenn man die schönste Stadt der Welt hinter sich gelassen hat und zwischen Stützstrümpfen und Möwenkacke wieder in Cuxhaven ist!

Soundtrack dazu: Tomte – Wie siehts aus in Hamburg